Alles wird gut!

Shapiro über Gott und die Welt

In dieser Zeit der Bedrohungen mit Kriegen in Syrien, Afghanistan, Irak, Sudan, Jemen und mit den Krisen in Europa mit Brexit, den antidemokratischen Regierungen in der Türkei, Polen und Ungarn, dem politischen Chaos in den USA und dem gefährlichen Regime in Nordkorea, wie kann man da behaupten „Alles wird gut“?
Und doch gibt es seit einigen Jahren Untersuchungen, die zeigen, dass sich vieles in der Welt verbessert: die Gewalt nimmt ab (Morde, Vergewaltigung, häusliche Gewalt, Raub, Einbrüche) ebenso die extreme Armut und der Hunger in der Welt. Die Weltbevölkerung steigt zwar weiter aber nicht so stark wie noch vor Jahren. Erforscht hat das der Harvard Psychologe und Linguist Steven Pinker, der es in einem umfangreichen Buch mit dem Titel „Gewalt, eine neue Geschichte der Menschheit“ („The Better Angels of Our Nature: Why Violence Has Declined“) beschreibt. Er untersuchte archäologische Fundstätten und Museen nach Zeichen von Gewalteinwirkungen an Schädeln und Skeletten…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.547 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s