fragment /wir/

verssprünge

auch wenn sich mir deine zeichen nicht zur gänze auffächern, bringen sie kühle, linderung.
wir (da ist es wieder, dieses heimliche) treiben auf dem wortmeer, schreiben uns fort,
zum unergründlichen doch eindeutigen wir. geborgen. vorerst muss ich das wort wieder ans ufer legen, um weiter zu gehen und worte zu pflücken: sonnenworte, du-worte, neue wir-worte.

©dj07/15

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s