ganz werden..

maschinschreibprinzessin

halt mich fest
lass mich los
wellen
mach es in wellen
ebbe und flut
 
allein
und wieder
gemeinsam
 
hin und her
lass mich mich formen
forme dich selbst
wie feuchte finger den lehm betören
ihn winden und pressen
über ihn gleiten und fein ziselieren
rund und geschmeidig
lass mich ich sein
auch kantig und eckig
scharf und doch weich
in eine form gebracht
um dann wieder die fassung zu sprengen
 
ich will mich bewegen
in meinem leben
lass mich treiben
oder schwimmen gegen den strom
genauso wie es mir gefällt
halt mich nicht zurück
 
treiben gleiten fliegen
tosen brausen trudeln
mich ausdehnen
um mich wieder zurückzuziehen
 
wandel
verwandeln
gleichgewicht
ganz werden
 
.
 
.
 
msp
 
.
 
.
 
.
 
 
 
 

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s