-curriculum vitae-

DINGFEST

…diesen (doch eigentlich recht gelungenen) Clip musste ich doch mal wieder aus der Versenkung holen.


Das Gedicht erschien 2012 in meinem Band:
In Armstrongs Aufzeichnungen keine Engel.

armstrongcover

curriculum vitae

hier
das leere formular
trage ein
deinen namen
dein land, deine stadt

trage ein: mensch
setze hinter geboren ein Ja
und ein kreuz
vor dein biologisches geschlecht
dies ist
über dein leben
über ein leben
über leben

schreibe nieder
dein tun,
auch, wenn du dabei
an dein lassen denkst

lass es aus,
lass es niemanden merken
dokumentiere die orte
an denen du warst,
es gibt keine zeilen
für die, die du nie gesehen hast
und nie sehen wirst
keine spalte für wünsche
erzähle ein wenig
von dem, was du bist
nichts, über das,
was du sein willst
beichte irgendwas
und verschweige den rest
allzu viel ist
nicht von interesse
fülle die felder
mit dem gefragten
bring dich
in schriftform

gib…

Ursprünglichen Post anzeigen 14 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s